Suchergebnisse

  1. M

    Geschlechtsunterschiede bei Schleiersch...

    Hallo! Wenn die Tiere eingermaßen groß sind und Geschlechtsreif, dann bekommen die Männchen vor allem im Frühjahr auf den Kiemendeckeln und den Brustflossenansätzen Ganz viele weisse Punkte. Das ist sogenannter Laichausschlag. Tauchen die Punkte noch wo anders auf, sind die Tiere krank. Bei...
  2. M

    umrüsten auf T5

    Hallo! Für T5 brauchst du andere Vorschaltgeräte, nicht nur neue Starter. Die elektronischen Vorschaltgeräte für T5 haben gar keine Starter mehr. Von JBL gibt es allerdings sehr gut geeignete Leuchtstoffröhren in T5-Technologien für Süßwasser, die Solar Ultra Tropic und Ultra Nature. Fahre...
  3. M

    Schnelle Hilfe mit Aussenfilter

    Hallo! Wenn du das Gerät mit Filtermaterial bestückt hast solltest du alles ohne Wasser einzufüllen am Aquarium installieren. Ansaugröhrchen mit Filterkorb, Strahlröhrchen bzw. Einlaufbogen einfach ins Becken hängen, Filterbehälter verschliessen und Ventile öffnen. Dann einfach an der...
  4. M

    Ist das eine Turmdeckelschnecke?

    Hallo! Nein, das sieht nicht nach einer Trumdeckelschnecke aus, mehr nach einer Sumpfdeckelschnecke oder Blasenschnecke. mfg Murphy aka Tobias
  5. M

    2 Fische schon tot denke es sind Fraeskopfwürmer

    Wenn du wirklich einen akuten Wurmbefall hast, wirst du mit Knoblauch möglicherweise nicht weit kommen. Zur vorbeugenden Behandlung ist es ok. Würmer raffen Fische allerdings sehr langsam dahin. Es kommt eigentlich nie zu einem Massensterben. Wie viele die du wie lange hast sind in was für...
  6. M

    Wo kommt was ins AQ??

    Habe schon mehrfach die Erfahrung bei anderen Leuten gemacht, dass es auf jeden Fall zu Mulmansammlungen in der entsprechenden Ecke (in meinem Beispiel unten rechts) kommt und im schlimmsten Fall bei echten Strömungstoten Ecken, sogar durch das stehende und gammelnde Wasser zu Blaualgenwachstum...
  7. M

    Meine Hauptpflanze im AQ stirbt...was nun????

    Hallo! Kann es sein, dass du nur Flüssigdünger hast? Bei Echinodorus ist eine Nährstoffgabe über die Wurzeln sehr wichtig. Zum Beispiel Düngekugeln oder-tabletten. mfg Murphy aka Tobias
  8. M

    überall nur wurzeln

    Hallo! Das, was deine Pflanze da hat, nennt man Luftwurzeln (auch wenn die unter Wasser sind) das machen manche Pflanzen nun mal einfach, dient im Grunde zur Fortbewegung. Ist nichts schlimmes oder ungwöhliches. Wenn Blätter die Farbe verlieren kann das bei alt eingessenen Pflanzen an...
  9. M

    Wo kommt was ins AQ??

    Hallo! Filteransaugstutzen und Einlaßrohr sollten in DRESELBEN Ecke sein, sonst kann es sein, das das Wasser nur unzureichend durch das Becken strömt. So ensteht nur eine Strömung, die (wenn der Auslaß hinten rechts ist) knapp unter der Oberfläche nach links geht, dann an der Scheibe runter...
  10. M

    Eheim Aussenfilter

    Eigentlich dienen die beiden Materialien schon demselben Zweck, aber auf grund ihrer Form würde ich das Sera Biopur nach unten packen. Einfache, glatte Kermikröhrchen würden genügen (z.B. Ehfimech oder Biopor von Amtra), aber schlimm ist das nicht. Das Substrat (welches auch immer) setzt im...
  11. M

    Tintenfische im Aquarium

    wer von uns beiden? :-)
  12. M

    Leuchtstoffröhren

    Hallo! Generell was falsch machen kann man da eigentlich nicht. Ich würde die PowerGlo nach vorne und die Lifeglo nach hinten packen. Beide Röhren haben ein sehr helles, weißes (fast bläuliches) Licht. Ich hoffe ihr plant nicht mit lichtscheuen Fischen wie z.B. Neons oder anderen Salmlern...
  13. M

    Eheim Aussenfilter

    Hallo! Die Sera-Röhrchen gehören ganz nach unten in den untersten Filterkrob. Darauf, mit in den Korb kommt dann die blaue Matte (mit unter den Griff, sie hat entsprechende Mulden). In die oberste Schale kommen zuerst die braunen Steine, sollte ein Filtersubstrat sein, etwa EhfiSubstrat oder...
  14. M

    Tintenfische im Aquarium

    Hallo! Da suchst du dir besser ein Meerwasser-Aquarium-Forum. Denn meines Wissens nach gibt es keine Süßwasser-Tintenfische. Es gibt kleine Blauringel-Kraken im Meerwasserbereich, die nicht größer als 6-7cm sind. Aber sind für unerfahrene Leute abolut ungeeignet, denn sie sind höchstgiftig...
  15. M

    Weisse Pünktchen und Aussenfilter

    Hallo! Kohle kann sich innerhalb weniger Tage schon mit Schadstoffen vollsetzen (was man aber nicht wieder abwaschen kann) so dass es sicherlich besser wäre, dass du dir neue holst. Licht aus ist vor allem genau zu dem Zeitpunkt wichtig, an dem du das Medikament ins Becken gibst und...
  16. M

    Kennt jemand diesen Fisch?

    Hallo! Sieht nach einem indischen Algenfresser oder einem Kangalfisch aus. Kommt er angeschwommen, wenn du die Hand reinhälst? Ist auf jeden Fall eine Art Saugschmerle. mfg Murphy aka Tobias
  17. M

    unerklärliches welssterben

    Dann besorge dir ein Mittel gegen bakterielle Infektionen und überprfe dazu, dein Kies scharfkantig ist. Am besten so etwas wie Sera baktopur oder Tetra General Tonic.
  18. M

    Wer kennt den Wels mit Namen?

    Hallo! Wenn wir schon mal dabei sind: der Wels auf dem Foto könnte ein bisher nicht weiter beschriebener Panzerwels sein, und zwar ein Naturhybride zwischen Corydoras bondi coppenamensis und Corydoras surinamensis. Ansonsten gib es zwar viele ähnliche Tiere, aber keine genauen...
  19. M

    Welche Krebse im Gemeinschaftsbecken

    Hallo! Krebse, die nicht so groß werden, sind zum Beispiel Shufeldt's Zwergkrebs, Montezuma-Zwergkrebs oder der Orangene Zwergkrebs. Diese Tiere werden so ca. 5-6cm groß. Am friedlichsten sind die Shufelder, dann die beiden anderen. In zu kleinen Aquarien (unter 100Litern) würde ich die...
  20. M

    unerklärliches welssterben

    Hallo! Die übrigen Fische sind sicherlich nicht Schuld am Tod der Panzerwelse. Kann es sein, dass die Welse rote Bäuche oder rote Ansätze der Brustflossen haben? Könnte eine bakterielle Infektion sein. So was kann unter Umständen von zu scharfkantigem Kies kommen. Oder belüftest du dein...
Oben