1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Information ausblenden
Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Wieviel Platz brauchen Pflanzen?

Dieses Thema im Forum "Pflanzen / Algen" wurde erstellt von Skywalk84, 6. Februar 2017.

  1. Hallo,

    hab da mal ne frage zwecks den Pflanzen im AQ. Brauchen die einen tiefen Boden um gut zu gedeihen über die Wurzeln? Oder ist das denen nicht so wichtig da sie sich ihre Nährstoffe sowieso aus dem Wasser ziehen?

    Frage nur weil ich glaube etwas wenig Bodengrund im Becken habe. Grade mal so geschätzt 2 cm.

    Gruss

    Stefan
     
  2. Moderlieschen

    Moderlieschen Moderator AQL-Team

    Hi Stefan,

    2 cm ist schon sehr wenig. So 5-6 cm (eher etwas mehr) ist eigentlich das Minimum, damit die Pflanzen zum einen gut halten und zum anderen vernünftig Wurzeln bilden können. Kannst du nicht noch ein bißchen nachlegen? Mach ich auch hin und wieder, wenn beim Mulmabsaugen mal wieder zuviel Sand mitgeflutscht ist:D
    Manche Pflanzen ziehen die Nährstoffe über die Blätter aus dem Wasser, andere sind Wurzelzehrer. In 2 cm hohem Bodengrund kannst du nicht mal ne Düngekugel eingraben.
     
  3. Hi,
    Ich würde sagen, 7 oder 8 cm ist das Minimum! Es muss genug Platz für Wurzeln sein!

    Gruß
    Badmight1957
     
  4. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    7-8 cm ist schon großzügig, m.E. reichen auch 5-6 cm. Ich hatte riesige Echinodorus und Cryptocoryne in einem 54l-Becken mit 3 cm Sand drin. Die Wurzeln gingen allerdings auch durchs gesamte Becken.

    Gruß
     
    Z-Jörg gefällt das.

Diese Seite empfehlen