1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Information ausblenden
Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Vergesellschaftung

Dieses Thema im Forum "Fische" wurde erstellt von YviS, 29. Oktober 2017.

  1. Guten Abend miteinander :)
    Habe im Moment noch zwei Becken,180l und 60l.
    Wasserwerte sind gleich. Da im kleinen nur noch 4 Zwergziersalmler, 6 Kupfersalmler(2W und4M) und meine alte Welsdame leben würde ich sie gerne mit ins große setzen. Hatte am Anfang noch Neons drin, sind aber alle und zwei von den Zwergziersalmlern an der Weißpünktchen Krankheit gestorben. Im großen sind Mollys,verschiedene Panzerwelse und mein Antennenwels Männchen.
    Vertragen sich die???
     
  2. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Hi Yvis,
    Vertrgen werden die sich schon, aber sie werden alle durch ein ander schwimmen.
    Für mich wäre das Fischsuppe, aber wer's mag...
    Wenn deine alte Welsdame auch ein Ancistrus ist, wirst du wohl wissen was sehr wahrscheinlich dann passieren wird.
    Neben Guppys sind Ancistrus die Fische, die man am häufigsten angeboten bekommt...
     
  3. Das mit den Welsen hab ich auf die harte Tour gelernt,meiner Meinung nach sind aber Mollys noch schlimmer als Guppys. Der Bestand hat sich erst in den letzten Monaten normalisiert...
    Da ich aber im Moment sowieso regelmäßig Schnecken absammeln muß und dabei auch meine große Wurzel(Sein Zuhause) raushole hoffe ich dass ich die Eier rechtzeitig erwische....
     

Diese Seite empfehlen