1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Information ausblenden
Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Schreckhafte Cichlide

Dieses Thema im Forum "Fische" wurde erstellt von Ironmax, 25. Oktober 2017.

  1. Welche Beifische könnte ich denn in dem Aquarium als Beifische zusetzten ?
     
  2. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    Ich würde nicht zu kleine Salmler nehmen. Damit die etwas aktiver sind, käme etwas aus der Hyphessobricon-Familie in Frage. Z.B. rot blauer Kolumbianer.

    Gruß
     
  3. Ok danke dann guck mal morgen im Zoo Geschäft ob sie diese Fische haben :)

    Wie viele denn bei meinem 350 Litern
    12 Cichliden sind ja schon drin

    Edit:

    Habe grad auch nochmal im Internet gelesen das die Gruppen Größe zu kleine sein könnte
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2017
  4. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    ich würde schon so 10 - 15 Tiere nehmen.

    Gruß
     
  5. Hab jetzt 10 Kirschfleck Salmler geholt leider noch keine Verhaltensänderung der Barsche:*
     
  6. Ebs

    Ebs Mitglied

    Hallo,

    wenn es dann daran liegen und helfen sollte, dann müssen sich deine Cichliden zuvor erst an die nun vorhandene Fremdbewegung im Becken gewöhnen, um ihre evtl. Scheu abzubauen.
    Aber vielleicht bedarf es dann auch noch einer größeren Zahl von Beifischen, musst du dann sehen.

    Glaube immer noch nicht so richtig daran, dass da die Ursache liegt, zumindest nicht die einzige.

    Gruß Ebs
     
  7. Snowgnome

    Snowgnome Mitglied

    Hi,

    Geduld ist eine der größten Tugenden des Aquarianers. Das Verhalten der Tiere wird sich - wenn überhaupt - erst in Tagen oder Wochen ändern. Ich bleibe ja dabei, dass das auch zu viele Cichliden sind und die sich wahrscheinlich untereinander stressen.
     

Diese Seite empfehlen