Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

red fire und yellow Mischlinge???

Dieses Thema im Forum "Wirbellose" wurde erstellt von maritar28365, 31. Juli 2012.

  1. Hallo, ich habe sit einigen Monaten red fire Garnelen und yellow Garnelen. Habe beide Arten (je 10 Stück) damals von privat gekauft und seit dme leben sie nun zusammen in einem Becken mit meinen Zwergkrallenfröschen.
    Sie vermehren sich wie verrückt und das wo sie ja selbst als Froschfutter betrachtet werden.
    Nun meine Frage: ich gehe ja mal davon aus dass sich auch die gelben mit den roten Garnelen paaren. Nur sehe ich nun kaum noch gelbe.
    Die meisten sind rot oder eben leicht rot oder auch fast durchsichtg aber nicht mehr gelb.
    Liegt das daran dass sich rot einfach dominanter vererbt oder kann ich dennoch hoffen dass wieder beim Nachwuchs auch mehr gelbe Garnelen bei sein können???
     
  2. black-avenger

    black-avenger Mitglied

    Ahoi,

    das ganze wird über rotig/matschbraun bis durchsichtig gehen. Allgemein sind selbst unter ganz gut gefärbten Garnelen bei jedem Wurf ein ein paar etwas schwächer gefärbte dabei. Selektiert man die nicht raus vermehren sie sich weiter und das ganze entfärbt sich damit weiter und weiter. Kreuzt man nun die gelben und die roten wirst damit eben nur leicht braun angefärbt durchsichtige bekommen.

    Grüße
    Thomas
     
  3. Ahh, danke dir. Dann habe ich also immerhin Chancen wenn ich die rote drin lasse und alle anderen aussortiere dass ich mehr rote wieder bekomme. Denn die sind nun mal so der Farbtüpfel im Becken. Dann weiß ich was meine neuen Babybarsche demnächst als Leckerli bekommen. ;-))
     
  4. black-avenger

    black-avenger Mitglied

    Sollte funktionieren, ja. Beim roten Nachwuchs dann auch die weniger gefärbten Tiere aussortieren, sonst bleiben die nicht wirklich rot sondern entfärben sich stückchenweise von Generation zu Generation.

    Grüße
    Thomas
     
  5. Alles klar, werde ich so machen. Denn ich möchte nun nicht von vorn anfangen mit einer ganz neuen Truppe.
     

Diese Seite empfehlen