1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Information ausblenden
Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Pflanzen, Medikamente und Garnelen

Dieses Thema im Forum "Wirbellose" wurde erstellt von Träumerin, 24. April 2017.

  1. Träumerin

    Träumerin Mitglied

    Hallo zusammen!

    Wie lange würdet ihr warten, ehe man aus einem Becken, das mit Medikamenten (Costapur F) behandelt wurde, wieder Pflanzen in des Garnelenbecken tun kann?

    Der Hintergrund dazu:
    Ich habe zwei Becken. Eins für Fische und ein Kleines für die Garnelen. Was im großen Becken an Pflanzen nicht gut wächst kommt in mein kleines "Starklicht" Garnelenbecken. Nun musste ich vor einem guten Monat im "Fisch"-Becken Medikamente gegen die Weißpünktchenkrankheit einsetzen. :(
    Seitdem wage ich es nicht, die AQs zu vermischen.

    Ich habe die Garnelen erst seit einem Monat! Bin also auf dem Gebiet noch blutige Anfängerin!
    (Nach jedem WW kriegt mein Mann den Auftrag in den nächsten Tagen Garnelen zu zählen, um sicher zu sein, dass es allen gut geht:D)
     
  2. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    wie oft hast du wieviel in dem behandelten Becken Wasserwechsel gemacht? Ich würde aber schon 6-8 Wochen warten, bevor ich Pflanzen umsetze. Davor am besten gut wässern für eine Woche und jeden Tag das Wasser austauschen. Ich wäre ja bei meinen Pestgarnelen nicht zimperlich und würde dann ein paar in den Eimer mit den Pflanzen schmeissen. (Ich weiss, ich bin böse)

    Gruß
     
  3. Träumerin

    Träumerin Mitglied

    Hallo Olli,

    ich habe seit dem 3x 80-90% Wasser gewechselt und vorher über Aktivkohle gefiltert. Dein Plan klingt gut! Wenn ich die Pflanzen vorher eine Woche wässere, habe ich auch ein besseres Gefühl.
    Für mich wäre es sehr schade auch nur eine Garnele daran zu verlieren. Es sind nämlich nur 8 Blue Velvet Garnelen (2 starben leider noch bevor sie im Becken waren).

    Danke für deine Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen