1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Information ausblenden
Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

neuvorstellung aus norwegen

Dieses Thema im Forum "Mitglieder Aquarien" wurde erstellt von nicknagel, 6. Juni 2009.

  1. hi,
    hab gerade noch mal ein bisschen wasserwerte gemessen(sera troepfentest):
    NO3 = 0
    GH = 5
    KH = 3
    PH =6,5 - 7,0
    FE = 0,25
    CO2= 10-30 mg/l
    mfg kai
     
  2. hallo ihr lieben!
    nun habe ich endlich mal wieder etwas zu berichten.leider zuerst eine traurige nachricht.mein microgeophagus ramerezi weibchen ist gestorben.sie wurde immer duenner und dann war sie tot:(.hab mir aber schon ein neues weibchen kaufen koennen.hoffe das sich die beiden gut verstehen.
    dann habe ich meine eine Echinodorus bleheri (bleherae)(die in der mitte), entfernt.weil sie einfach nicht wachsen wollte.dafuer habe ich mir 2 bund didipilis diandra gekauft und dort eingepflanzt.
    auch habe ich angefangen mit makro basic npk zu duengen.zuerst mit 4ml(zu wenig), dann mit 6ml(zu wenig) und dann mit 8ml(zu viel, hatte 4mg/l) am tag.nun duenge ich wieder mit 6 ml pro tag und muss mal sehen wo sich p04 einpendelt.
    no3= 0-5mg
    no2= 0
    gh= 5
    kh= 5
    ph= 7
    fe= 0,25
    temp.= 22,5
    co2= 16
    nh4= 0
    nh3= 0
    p04=4
    und jetzt mal ein paar bilder:
    mfg kai
     

    Anhänge:

  3. moin
    ich wollte mich dann mal nach sieben jahren mal wieder zeigen:).ich habe leiden ein wenig das interesse am aquarium verloren und nur noch das noetigste gemacht, fuettern und alle zwei wochen wasser wechseln.die pflanzen haben so ziehmlich das wachsen eingestellt(ausser die hinten rechts).jetzt habe ich mich entschlossen den kies einmal zu wechseln und beim licht von t8(4x30watt) auf t5(5x54watt) zu wechseln.ich werde berichten:)
    beim bild wird schon mit t5 beleuchtet.
    mfg kai
     

    Anhänge:

    • a.JPG
      a.JPG
      Dateigröße:
      130,9 KB
      Aufrufe:
      89
  4. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    wellcome back.

    Das Becken sieht doch gut aus so auf dem Bild.

    Gruß
     
  5. moin
    naja, wenn mal schaut wie es mal aus sah, ist vom alten glanz nicht mehr viel uebrig.
    so, gestern war es dann soweit.planzen und fische und garnelen raus, dann wasser und kies raus.
    ich habe so ungefaehr 150 red crystal garnelen, 5 amano garnelen, zwei dornaugen und 15 neons.
    dann habe ich zuerst eine schicht von 3cm mit jbl aquabasis pluss, und dann 3cm mit 1-2mm schwarzen sand.auf moos und die vallisneria spiralis'tiger' habe ich ertmal verzichtet, die wachsen mir zu willt.
    ich habe mir noch zwei Hemianthus callitrichoides "Cuba" und ein paar kilo drachen stein bestellt.die sollten eigentlich gestern schon da sein.
    kritik und anregeungen sind erwuehnscht:)
    mfg kai
    ps:die abdeckung passt auch noch nicht richtig, da muss ich nochmal mit dem dremel ran damit die t5 leuchten passen.
     

    Anhänge:

  6. wola51

    wola51 Mitglied

    Moin.

    Vorher gefiel mir auch besser. Aber wenn die Pflanzen erst einmal gewachsen sind, wirds bestimmt wieder. Sieht zur Zeit noch ein wenig kahl aus.
     
  7. moin
    ich hatte ja eigentlich geplant, drachensteine reinzusetzen.die habe ich aber wieder abbestellt.da ich die nehmen muss, wenn die hier bestelle.ich weiss dann ja aber nicht ob sie mir gefallen oder nicht.ich kaufe mir welche wenn ich das naechste mal in deutschland bin.habe jetzt erstmal eine wurzel reingestellt.so richtig gefallen tut es mir aber auch noch nicht.
    mfg kai
     

    Anhänge:

  8. Moderlieschen

    Moderlieschen Moderator AQL-Team

    Hi,

    Dann machs doch wieder so, wie es zuletzt war :mrgreen: . Das war richtig schön.
    Aber ich versteh's. Irgendwann hat man sich satt gesehen und will mal wieder was Neues :wink:

    Grüße Petra
     
  9. hi
    ich brauche unbedingt was neues um meine motivation am leben zu erhalten:)ich werde am we mal ein bisschen rumfahren und schauen ob ich nicht ein paar steine oder pflanzen finde.
    mfg nick
     
  10. hi
    nun habe ich zwei wochen auf meine Hemianthus callitrichoides "Cuba" gewartet, nur um heute zu erfahren das die sie nicht besorgen koennen :autsch: .jetzt habe ich mir zwei cuba und einmal alternanthera reineckii"mini" in deutschland bestellt.
    mfg kai
     
  11. moin
    mal ein bild wie es nach 4 wochen aussieht.
    mfg kai
     

    Anhänge:

  12. moin
    mal wieder ein kleines update.
    da meine pflanzen anfangs nicht in die hoehe wuchsen, habe ich einfach mal die hintere t5 roehre ausgemacht.siehe da. die pflanzen wuchsen wie gewuenscht:).duengen tue ich mittlerweise jeden tag mit 4mm makro basic npk/nitrat und jeden 2ten tag eine eisen tablette.das einzige was mir jetzt nicht so gefaellt ist der vordergrund.links das gras, und rechts die cuba.das sieht immo unnatuerlich aus.bin noch am ueberlegen was ich da machen soll.und mein mini papageien blatt (weiss nicht mehr genau wie die heisst) waechst leider auch nicht so dolle.
    sorry fuer die schlechte bild qualitaet
    mfg kai
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen