1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Information ausblenden
Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Nelkenöl

Dieses Thema im Forum "Krankheiten" wurde erstellt von YviS, 4. September 2017.

  1. Guten Morgen,
    Brauche dringend eine Anleitung wie ich Nelkenöl anwenden muss. Hab einen Antennenwels den sein Vater so arg geprügelt hat bis er nur noch auf dem Rücken lag. Hab ihn gleich rausgeholt ,hat sich zwar erstmal etwas erholt aber seit Samstag ist es schlimmer geworden!
    Er ist irgendwie total schief als ob er keine Knochen hätte! Muss ihn erlösen aber ich kann nicht einfach draufhauen :-(
     
  2. Schnutenwels

    Schnutenwels Mitglied

    Hallo Yvis,
    wenn ich einen Fisch erlösen müsste, würde ich diese Methode anwenden :


    Salzeiswasser
    - mit Salz versetzes Wasser hat einen Gefrierpunkt deutlich unter 0°C, je höher die Salzkonzentration, desto tiefer. Für so eine Lösung rührt man Salz in warmes Wasser, bis sich nichts mehr löst und stellt es längere Zeit in der Tiefkühltruhe. Ein mit diesem Wasser übergossener Fisch stirbt sofort. Diese Methode wird von Tierärzten empfohlen
     
  3. fischolli

    fischolli Mitglied

    Die Methoden sind alle Mist, weil bei keiner der Fisch wirklich gleich tot ist. Einzig Herzstich und kopf abschneiden ist "human". Hast keinen Angler im Bekanntenkreis, wenn duxdas nicht selber kannst?

    Aber, Antennewelse sind unglaublich robust, ich würde da schon nochmal warten. Allerdings sind Tupperschalen für so etwas völlig ungeeignet. Ein kleines Aquarium oder wenigstens eine grössere Plastikschüssel sollte für eine Quarantäne schon sein.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen