Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Nannacara anomala - Verhalten

Dieses Thema im Forum "Fische" wurde erstellt von Kleiner Schussel, 30. April 2018.

  1. Kleiner Schussel

    Kleiner Schussel Mitglied

    Hallo zusammen,
    ich hätt da mal eine Frage.
    Der eine oder andere hat vielleicht schon gelesen das ich heute in meinem Becken (60*35*45cm) 3 Nannacara (2w1m) Pflege und das wieder aller Erwartungen funktioniert. Angefangen hab ich mit einem Pärchen und nachdem die erste Brut da war und das Weibchen das Männchen im großen und ganzen in Ruhe ließ dachte ich, prima - läuft.
    Dann gab's aber kurzzeitig Stress für's Weibchen, das Männchen jagte sie, sie hatte Schreckfärbung, nach 3Tagen war der Spuk vorbei und das nächste Gelege da. Nach verschwinden der der letzten Jungfische, vielleicht ne Woche später wieder das gleiche Spiel.
    Da hab ich das 2. Weibchen geholt in der Hoffnung das die für Ablenkung sorgt. Hat auch geklappt.
    Aber auch mit diesem Weibchen das gleiche Spiel.
    Ist versteh das nicht. Die meiste Zeit lassen sich die Weibchen vom Männchen nichts bieten und weisen ihn deutlich in die Schranken wenn er ihnen zu dumm kommt.
    Aber in den 3-5 Tagen vor dem Ablaichen sollte man meinen die wären total hilflos und verschreckt. Ist das normal? Kann ich da irgendwas gegen tun? Begegnen sie die Weibchen zufällig mal in der Zeit ist gleich die ordentliche Färbung da und die Grenzen werden geklärt. Irgendwie sehr seltsam ...
    Gruß,
    Svenja
     
  2. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    solange die keine Jungen führen, ist das Verhalten normal. Bei den südamerikanischen Zwergbuntbarschen sind meist die Männchen die dominanten Tiere. Und wenn dieWeibchen nicht parieren oder nicht willig sind, gibts halt was auf die Mütze.

    Muß man sich keine GEdanken machen, solange es nicht in ständige Verfolgungen und Terror ausartet.

    Gruß
     
  3. Kleiner Schussel

    Kleiner Schussel Mitglied

    Hallo Olli,
    Danke für die Antwort. Dann ist ja doch alles im grünen Bereich, denn ständig ist es nun wirklich nicht.
    Dann lass ich sie mal weiterstreiten ;)
    Gruß,
    Svenja
     

Diese Seite empfehlen