1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Information ausblenden
Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Mein Südamerika Becken 130x75x80

Dieses Thema im Forum "Mitglieder Aquarien" wurde erstellt von TomMarlon, 29. März 2016.

  1. Hallo an alle!
    Wollte mal mein Becken vorstellen,es ist 130x75x80
    Technik : Fluval FX5 und ein kleiner Fluval für die Oberflächen absaugung+ eheim 2252 als Strömungspumpe
    Beleuchtet wir mit LED
    Die bewohner sind:
    1m 2w Laetacara flavliabris

    1m 1w Laetacara dorsigera (Rotbrust-Tüpfelbuntbarsch)

    2m 2w Acarichthys heckelii (Heckels Buntbarsch)

    1m 1w Hypselecara temporalis(Smaragd-Buntbarsch)

    3 L 134 – Peckoltia compta

    1 L 191 - Panaque sp.

    1 L 330 - Panaque spec

    2 Pterophyllum (Skalar)

    2 Pimelodus pictus (Engelswels)

    2 Ancistrus dolichopterus (Antennenwels)

    2 L 484 - Panaqolus sp. aff. maccus

    3 rennschnecke orange track

    4 filopaludina sp.( Helmschnecke)

    LG.Tom
     

    Anhänge:

  2. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin Tom,

    herzlich willkommen. Wenn ich erstmal lese, dass 13 Buntbarsche in dem Becken schwimmen, denk ich, hoffentlich geht das gut, auch wenn das Becken ja ein ordentliches Volumen hat. Leider sieht man aufcdem einen Bild nicht allzu viel. Insofern würde ich gerne noch mehr Bilder sehen.

    Gruß
     
  3. HY. hier noch ein paar Bilder!
    lg Tom
     

    Anhänge:

  4. Hallo,

    ein schönes Becken, aber ich vermisse Pflanzen.....

    liebe Grüße
    Sabine
     
  5. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Hi Tom,
    Ollis erster Gedanke war auch meiner, deswegen würde mich interessieren, wie lange die die Fische in dieser zusammenstellung schon hälst.
    Die Heckel scheinen aber die Oberhand zu haben.
     
  6. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    danke für die weiteren Bilder. Mir wäre das zu offen und zu viel verschiedene Arten, mag aber Geschmackssache sein. Allerdings mögen Skalare, die Peckoltia und deine Panaque höhere Temperaturen, was die Laetacara z.B. nicht unbedingt mögen (meine sind dann sehr schnell vergreist). Auch für die Heckel- Buntbarsche wird 24-26 Grad als optimal angegeben.

    Deinen Skalaren würden ein paarhochwachsende Pflanzen wie grosse Echinodoren oder Vallisneria giganthea o.ä. sicher gut gefallen.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen