1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Information ausblenden
Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Mein neues Tanganjika Becken :-)

Dieses Thema im Forum "Mitglieder Aquarien" wurde erstellt von Sunny, 14. Oktober 2013.

  1. Hossa , nachdem die restlichen Channa aus meiner Truppe verkauft worden sind , war die Frage was mit dem leeren Becken machen ? Wir haben uns nun für das Wohnzimmer für ein Tanganjika Becken entschieden , welches dann man wieder einen krassen Gegenkontrasst zu der grünen Hölle des Channa Beckens darstellt .


    Daten

    Becken : Das Becken ist ein 112L von Juwel mit 80x 35 x 45

    Filter : Gefiltert wird das Becken über einen Innenfilter der Marke Claro ( Modell 1000 ) , welcher eine dezente Ströhmung im Becken herstellt .

    Bodengrund : 20kg Spielkastensand

    Heizer : 50W Regelheizer ( Temperatur 25°C )

    Deko : Bei der Deko , habe ich mich diesmal für was ganz anderes entschieden . Da wir ja schon das Malawibecken in sehr dunkel gehalten haben , viel meine Wahl nun mal auf 47 Kg Rosso Verona ( Italienisches Marmorgestein ) , welches eine rötlich bis terracotta farbe hat . da es den Fischen ja nun egal ist was da drin ist , ist zumindest eine kleine Gerölllandschaft entstanden .

    Beleuchtung : 2x Day -Light ( Mit Alufolie an manchen Stellen umwickelt ) , somit ist es etwas dumpfer von der beleuchtung her



    Besatz : Der Besatz besteht aus 2.1 Neolamprologus pulcher "daffodil " ( Prinzessin von Sambia ) . Es handelt sich bei diesen Tieren um Wildfänge mit der Standortvariante "Kasanga" / Tansania. Die Tiere wurden für mich aus den USA importiert ( Ein Bekannter meines Vaters ist Züchter als auch Importeur )somit konnte ich sie dann am Frankfurter Airport zusammen mit meinem transshipper in Empfang nehmen . Nach der Eingewöhnungszeit von nun 3 Tagen fangen sie an schön zu färben und die ersten Balzversuche konnte ich auch schon beobachten :dance:


    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Wie reinigst du das Becken ohne das der ganze Sand mitgesaugt wird? Ich habe fast 5 kg feinen Kies in der Badewanne gehabt:(
     
  3. N'Abend,
    Schönes Becken!
    Ich kauf mir auch villeicht bald ein baar Schneckenbuntbarsche!
     

Diese Seite empfehlen