1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Marmorierte Panzerwelse - Paarung

Dieses Thema im Forum "Fische" wurde erstellt von Anonymous, 3. Februar 2008.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey

    Also bevor gemeckert wird :lol:
    Hab die Suchfunktion schon benutzt, aber entweder gebe ich was falsches ein oder bin allg. zu blöd dafür.

    Habe 2 Fragen was die Paarung bei Panzerwelsen betrifft:

    1. Woran unterscheide ich Männchen und Weibchen? Also in meinem Buch steht das Weibchen fülliger sind, das erkenne ich aber bei meinen beiden nicht. Nur das einer etwas kräftiger "marmorisiert" ist. Halt dunkler irgendwie. Kann das ein Männchen sein und die "blassere" ein Weibchen?

    2. In einem Text aus dem Internet stand (ja, ich habe auch schon selbst nachgeschaut :D ) das die halt ihr Paarungsritual durchführen etc. Und das sie schon ab dem 9. Monat Geschlechtsreif sein können.
    Meine 2 sind ca. 2cm groß (die werden ja bis zu 7cm, von daher sind sie noch jung würde ich sagen). Aber paaren können die sich jetzt noch nicht oder? Also nicht das die nur langsam wachsen und schon 1 Jahr alt sind oder so lol

    Es geht darum das ich das Gefühl habe meine 2 "turteln". Sie schwimmen teilweise zusammen durchs Becken, das "Männchen" (mit der dunkleren Farbe) schwimmt auch gerne im Kreis um das andere herum. Also so wie eigentlich der Panzerwels sich paart. Ich gehe nicht davon aus das meine sich paaren wollen, aber kann ich mir nun sicher sein das es 2 Weibchen sind? Und paaren sich Panzerwelse viel oder eher selten? Ich habe die beiden erst seit knapp einer Woche, und die wirken echt verliebt auf mich :D Sieht auch süß aus wie die zusammen durchs Becken schwimmen, was sie aber nicht immer tun.

    Falls das Thema hier schon behandelt wurde, Link her ;) Dann habe ich es übersehen. Oder wenn das irgendwo anders im Internet steht. War auf 5-6 Seiten und da steht nur das was ich hier auch geschrieben habe, mit der Paarung etc. Und das die bis zu 150 Eier legen (geil, das kann ja was werden lol).

    Danke schon mal :D
    Gruß
    Cassy

    P.S. Ich hoffe die 2. Frage ist einigermaßen verständlich formuliert, aber weiß selber nicht wie ich es einfacher schreiben kann :?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin Casandra,

    Die Mädels sind deutlich grösser und runder als die Jungs.
    Ein weiteres Merkmal sind die Bauchflossen, die bei den Mädels rund sind und bei den Jungs etwas ausgezogener.
    Die allerdings kann man blöderweise selten klar erkennen, weil die Tierchen sich entweder darauf abstützen oder so damit rumflattern, dass das menschliche Auge oft zu träge ist.
    Die Farbe ist bei den C.paleatus kein Unterscheidungsmerkmal.

    Sooo schnell geht das nicht.
    Panzerwelse toben auch spielerisch durchs AQ, ohne, dass ein Paarungsritual gegeben ist.
    Da Du sie erst seit recht kurzer Zeit hast, wird ihr Verhalten noch Bestandteil des Erkundens ihrer neuen Umgebung sein.

    Viele Informationen über Corys bzw. speziell zur Zucht oder Fortpflanzung findet man auch hier ;-)

    Gruss,
    Britta
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey
    Danke erst mal für die Antworten ;)

    Ich bilde mir jetzt einfach mal ein als würden sie turteln, das sah einfach zu goldig aus wenn man sich das so vorstellt :D
    Aber bin beruhigt das die sich noch Zeit lassen. Werde dann mal die Tage schauen ob ich evtl. Unterschiede bei den Bauchflossen sehe oder so.
    Aber wenn es 2 Männchen oder 2 Weibchen sind, vertragen die sich auch oder gibts zur Geschlechtsreife Ärger? Hoffe mal nicht :D

    Also ich muss eins sagen: Das die das Becken erkunden fällt mir schwer zu glauben. Als ich die reingesetzt habe sind die direkt zum Boden und haben nach Futter gesucht. :lol:
    Das kam mir so vor als wären sie schon ewig bei mir. Es war nicht so das die erst mal vorsichtig umher schwimmen, sondern waren direkt am Werk. Aber vielleicht kommt nach 1 Woche dann doch der Wunsch in denen hoch sich alles mal genauer anzuschauen haha.

    Na gut, ich bin trotzdem froh das die unterschiedliche Farben haben, denn so kann ich die 2 unterscheiden :D

    Danke nochmal, auch für den Link ;)

    Gruß
     
  4. Hallo Casandra,
    also mit 2cm sind die Fische noch viel zu klein um geschlechtsreif zu sein. Allerdings gibt man Panzerwelse erst ab ca 3cm ab, irgenndwie glaube ich,dass Du dich vermessen hast.
    Panzerwelse sind Schwarmfische, oder zumindest Gruppentiere, deshalb schwimmen sie meist nebeneinander und Du solltest noch ein paar dazu setzen. Das umherschwimmen gehört tatsächlich zum erkunden. gerade neu eingesetzte Fische machen das die ersten Wochen immer wieder. Es kann natürlich auch sein, dass sie Futter suchen und auf dem Boden zu wenig finden.

    Grüßle Wolf
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey
    Soll ich wirklich noch Panzerwelse dazukaufen? Die werden doch 7cm groß und in einem 60L Becken wird das doch zu viel oder? Ich habe ja noch andere Fische drin.

    Ich glaube nicht das die extrem nach Futter suchen müssen. Ich habe Tabletten, Larven etc. und eigentlich fütter ich immer abwechlungsreich.

    Ja gut, das die nicht 2cm sind kann sein, das war auch nur Augenmaß, wie soll ich sie sonst messen wenn die permanent schwimmen oder am Boden rumkriechen? :D Ist halt nicht so einfach. Aber wenn dann sind die knapp 3cm, aber nicht drüber.

    Gruß
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin moin,

    zur weiteren Information kann ich Dir von Frank Schäfer das Buch " Mein Panzerwels" und von Hans-Georg Evers " Panzerwelse Aspidoras - Brochis - Corydoras" nur wärmstens ans Herz legen.
    Beide sind durchaus bezahlbar und bei Ebay sogar gelegentlich für'n Appel und'n Ei zu kriegen.

    Gruss,
    Britta
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey

    Danke, werde mal schauen ob ich die Bücher finden :D

    Gruß
     
  8. Hallo,
    der paleatus ist wirklich etwas zu groß für ein 60er Becken, aber nun hast Du sie eben schon. Ich würde vielleicht noch 2-3 dazu kaufen.

    Grüßle Wolf
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey
    Mh, wird das dann nicht trotzdem zu viel? Ich meine, sie sind ja zu zweit, und nicht einzeln. Und sie sind ja nicht die einzigen Bewohner bei mir. Ich weiß nicht, aber ich glaube das wird zu viel :? :?

    Gruß
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin Casy,

    ein leichter Überbesatz ist in dem Fall das geringere Übel.

    Stock die Panzerwelse auf, die BRAUCHEN gleichartige Gesellschaft!

    Gruss,
    Britta
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey
    Ok, ich werde dann wohl noch 2 kaufen. Aber wenn die groß werden dann wirds echt eng am Boden, da ich ja auch Pflanzen, Wurzel etc. drin hab. Hoffe das geht gut und in meinem Becken bricht nicht das Chaos aus :?

    Gruß
     
  12. Hallo Casandra,
    hüstel hüstel, leise ins Ohr geflüstert:
    deshalb sollte man sich im Vorfeld erkundigen. :wink: Ich weiß ist ein blöder Spruch, aber leider immer wieder angebracht.

    Grüßle Wolf
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey
    Hüstel hüstel zurück :D
    Meine Verkäuferin meinte 2 reichen, solange sie nicht einzeln gehalten werden. Abgesehen davon scheinen die sich trotzdem wohl zu fühlen. Ich werde keine weiteren holen, da das sonst zu viel wird. Ich wollte ja die Welse gar nicht kaufen, sollten eigentlich Mückenlarven sein und die waren alle. Hab mich dann erkundigt ob man evtl. noch einen Fisch reinsetzen kann, der nicht unbedingt einen Partner braucht. Wir haben etwas gesucht, sie hat mir vorgeschlagen noch einen Kafi zu nehmen, die kamen aber erst Ender der Woche und sind alle eingegangen :( Gott waren da schöne Männchen dabei...
    Na wie dem auch sei, bot sie mir dann die Panzerwelse an und meinte das ich aber davon mind. 2 nehmen müsste. Ich selbst nochmal nachgefragt, weil ich das selber schon gehört habe das die in Gruppen leben, und dann meinte sie das 2 doch auch schon eine Gruppe sind, zwar ne kleine aber immerhin. Da noch andere Fische im Becken sind werden die sich dann auch nicht zwingend einsam fühlen. Und wenn ich merke die ziehen sich nur zurück etc. soll ich halt noch 2 holen. Aber bis jetzt gehts denen gut und die sausen munter durchs Becken bzw. übern Boden. Auch beim füttern sind die die ersten die drauf warten das unten was ankommt.

    Und vorher schlau machen hin und her (was ja stimmt, gebe ich zu, aber wenn jeder was anderes erzählt, wem soll man glauben? :? ), Tatsache ist die 2 sind da und ich kann nicht noch mehr reintun, das wird einfach zu voll. Einen dritten evtl. ja, das würde denke ich noch gehen. Reicht das dann oder müssen das unbedingt 5 sein?

    Hab die ganze Nacht nicht gepennt und mir nur Gedanken gemacht, hab sogar geträumt der eine kleine Wels wäre gestorben :cry:

    Gruß
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi Cassy,

    also etz hör mal zu was hier geschrieben wird, wir wollen dir nur helfen und die Moderatoren sind nicht umsonst an ihrem Platz; die kennen sich schona us und wenn die sagen es passen schon noch 3 rein dann hat des Hand und Fuß!!

    Und lieber a bissl ein Überbesatz wie vereinsamende Corys!!

    Gruß Stefan :D :D :D :D
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey

    Na ich hör doch auch zu, sonst würde mich das nicht beschäftigen und ich hätte mir gedacht: "Leckt mich am A*** ich machs wie ich denke..."

    Nur mir wurde oft gesagt das Überbesatz nicht so toll ist und nun stehe ich zwischen 2 Stühlen.

    Es ist ja nicht das Ding neue zu holen.

    Gruß
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi Du,

    take it easy!!

    Na wir wollen dir nur helfen!!
    Ich würde aber echt noch 2 dazu kaufen und dann basst des lass sonst alles unverändert!

    Gruß Stefan :D :D
     
  17. Hallo Casandra,
    ich dürfte Dir gar nicht sagen, wie viele C.adolfoi ich in einem 64L. Becken halte, sonst würdest Du die Hände über dem Kopf zusammen schlagen.
    Sie fühlen sich aber trotz starken Besatz so wohl. dass sie alle 14Tage ablaichen und ich immer wieder Junge habe. Diese kannst Du im Zuchtbericht, im Zuchtforum ganz oben anschauen.

    Grüßle Wolf
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey

    Oh ok, also dann werde ich wohl noch welche holen.
    Reichen da 2, oder müssen das unbedingt 3 sein?
    @Schwertträger: Warum "take it easy"? Ist doch alles easy hier :D

    Gruß
     
  19. Hi,
    wenn Du zwei kaufen möchtest, dann mach das. Ich denke es macht keinen großen Unterschied, ob nun 4 oder 5 Welse eine kleine Gruppe bilden.
    Leider können wir sie nicht fragen, was ihnen am besten gefallen würde und einen Lebensraum wie in der Natur können wir ihnen eh nicht bieten.

    Grüßle Wolf
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey

    Ok, also 4 Welse klingt für mich noch ganz gut, bei 5 würde ich sagen wird es def. viel zu viel. Ich muss ja auch dran denken das die unten Platz haben, hab ja Pflanzen, Wurzel etc. drin. Und da geht ja auch einiges an Platz verloren. Wenn die so klein bleiben würden wie jetzt hätte ich noch 5 reingesetzt lol. Aber die wachsen ja noch und werden 7cm groß. Aber das kann ja noch dauern, und vielleicht habe ich bis dahin ein 2. Becken und sie können umziehen :D

    Danke nochmal ;)

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen