1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Liniendornwelse

Dieses Thema im Forum "Fische" wurde erstellt von sylvia, 24. Februar 2017.

  1. Hallo zusammen,

    ich pflege in einem 450l Gesellschaftsbecken momentan:
    - acht gemalte Schwielenwelse
    - drei Hummelwelse
    - sieben Schwertträger und
    - diverse Guppies.

    Auf einer Zierfischbörse habe ich vor einer Weile mal Liniendornwelse und Kammdornwelse gesehen. Besonders die erstgenannten haben es mir angetan. Ich habe seitdem viel im Internet gelesen, konnte mich aber bis jetzt nicht entscheiden, ob mein Becken für eine Gruppe (5 Stück) dieser schönen Welse groß genug ist.
    Maße: 150x50x60, viele Wurzeln, dicht bepflanzt.
    Also die Frage an alle, die die o.g. Dornwelse halten: findet ihr meine Beckengröße für eine Gruppe geeignet?

    Viele Grüße Sylvia
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2017
  2. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Hi Sylvia,
    ich finde dein Becken mit den angegebenen Welsen schon stramm besetzt, ich würde da keine Dornwelse dazu setzen.
    Mein Liniendornwels hat sich mal mit einem Schilderwels etwa gleicher Größe, eine ganz schöne Rangelei geliefert...
    Diese Dornwelse werden ganz schöne Brocken und ich würde, ohne andere Welse, fünf Stück davon für 450l für zu viel halten
     
  3. Hallo,

    danke schön für Deine Einschätzung. Ich hatte mir die Liniendornwelse auf YouTube angesehen und fand sie dort auch recht mächtig.
    Mit den Kammdornwelsen sieht es wahrscheinlich ähnlich aus, oder?

    Grüße, Sylvia
     
  4. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Die hatte ich noch nicht, aber ich denke schon.
     
  5. Hältst Du die Liniendornwelse in einer Gruppe und wie groß ist das Aquarium?
     
  6. Dann werden es doch Panzerwelse. Schade, dass die Dornwelse so riesig werden, die sehen so urig und interessant aus.
     
  7. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Hi Sylvia,
    Ich habe nur einen Liniendornwels, der ist etwa 16cm lang und min. 10 Jahre alt, aber ich habe auch schon Tiere gesehen, die über 20cm lang waren.
     
  8. Im Internet heißt es meistens, dass eine Gruppenhaltung besser sein soll. Deswegen dachte ich an 5 der Welse. Mit welchen Fischen hältst Du Deinen denn?
     
  9. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Den kannst du mit allem halten was ähnliche ansprüche an das Wasser hat und eben nicht seine Verstecke beansprucht.
    Bei mir lebt er mit Salmlern, Skalaren, Prachtschmerlen usw.
     

Diese Seite empfehlen