1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Information ausblenden
Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Kakadu ZBB laicht?

Dieses Thema im Forum "Zucht" wurde erstellt von AquArolin, 15. Februar 2017.

  1. AquArolin

    AquArolin Mitglied

    Muss ich was bestimmtes im Aufzucht Becken haben?
     
  2. paguera

    paguera Mitglied

    Am besten nimmst du Wasser aus deinem anderen Becken. Ansonsten brauchst du nur einen kleinen Schwammfilter und eine kleine Heizung 25 Watt. Die TWW kannst du dann immer mit LW machen. Da reicht 1/2 bis 1 Liter am Tag. Und immer schön Futterreste absaugen:D
     
  3. AquArolin

    AquArolin Mitglied

    Kein Boden?Keine Pflanzen? :eek:
     
  4. paguera

    paguera Mitglied

    vorerst noch nicht. evtl etwas Hornkraut. die Fische stört es nicht und so lässt es sich besser sauber halten
     
  5. fischolli

    fischolli Mitglied

    10 l ohne Mutter geht, mit ist das sehr grenzwertig undxwird eher schief gehen. Wenn die Jungen schon aktiv schwimmen, ist der Dottersack weg und du musst füttern.

    Gruß
     
  6. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Kann man bestimmt alles so machen, aber das wirklich interessante ist doch immer noch mit an zu sehen, wie die Elterntiere, oder auch nur die Mutter, die Jungen im separaten Becken aufziehen.
     
    paguera gefällt das.
  7. AquArolin

    AquArolin Mitglied

    Das ist wirklich interessant *-*
    Die sind so putzig :D
     
  8. AquArolin

    AquArolin Mitglied

    Hi
    Noch eine Frage:
    Ernähren sich die Kleinen auch von Mulm?
     
  9. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Was wir im Allgemeinen als Mulm bezeichnen, sind eigentlich organische, wertlose Endprodukte, also eher kein Futter.
    Allerdings Leben natürlich auch Mikroorganismen in dem Mulm, die als Nahrung dienen könnte.
    Die alleine werden aber kaum zu Ernährung deiner Kleinen ausreichen.
     
    paguera gefällt das.
  10. Moderlieschen

    Moderlieschen Moderator AQL-Team

    Hi,

    Andererseits wachsen hinter meiner BtN-Rückwand laufend neue kleine Corys auf, die sich anscheinend ausschließlich von dem ernähren, was sich im Mulm befindet...was auch immer das ist.
    Zumindest solange, bis ich sie entdecke und zufüttere, aber da haben sie meist schon eine ordentliche Größe.
    Aber da hinten ist natürlich schon eine ordentliche Portion Mulm vorhanden. Die willst du mit Sicherheit nicht direkt im Becken haben:D
     
    paguera gefällt das.

Diese Seite empfehlen