Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Gebrauchtes Aquarium ist milchig geworden.

Dieses Thema im Forum "Beginner Forum" wurde erstellt von Periz, 28. April 2018.

  1. Hallo Aquaristiker,

    Ich bin absoluter Anfänger was das Aquarium angeht.

    Ich habe mir vor einer Woche ein gebrauchtes Aquarium mit jeglichem Zubehör sehr günstig gekauft.

    Da es etwas dreckig war, habe ich es gründlich gereinigt, genauso wie den Filter, Heizung und jegliche schlauche vom Filter.

    Dann habe ich es gestern mit neuem Kies und Pflanzen das erste mal befüllt und seid dem läuft es in der Anzugsphase. (Kies würde vorher natürlich gewaschen)
    Heute morgen bin ich aufgewacht und das Wasser war milchig trüb.

    Nun zu meiner Frage, ist das normal oder muss ich das Wasser wechseln.
     
  2. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Moin Periz,
    wenn sich das nach 1-2 Tagen nicht gelegt hat, machst du einen Wasserwechsel und dann kannst du auch schon die ersten, am besten Bodenfische, einsetzen.

    Ps: Für Wasserwechsel musst du dann natürlich immer bereit sein.
     
    Periz gefällt das.
  3. Und noch eine weitere Frage.

    Muss die pumpe wahrend der Anzugsphase 24h laufen?
     
  4. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Wenn du mit der Pumpe den Filter meinst, der läuft immer.
    Eine extra Luftpumpe brauchst du im Normalfall gar nicht.
     
  5. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    1) mit was hast du das alles gereinigt?
    2) was läuft, eine Pumpe oder ein Filter?

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen