1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Fütterung Zwergpanzerwelse und Honiggurami

Dieses Thema im Forum "Fische" wurde erstellt von jenni-kral, 27. September 2017.

  1. jenni-kral

    jenni-kral Mitglied

    Hallo,

    in meinem Becken wohnen Zwergpanzerwelse, Honiggurami und Otos und Red Fire Garnelen.

    Welche Möglichkeiten an Futter gibt es für die Welse und Honiggurami?

    Bisher gibt es Flockenfutter, Welstabletten, Artemia, Copypoden, Daphnien, Bosmieden.
    Die Copypoden sind immer fast etwas wenig. Mückenlarven sind fast zu viel und zu groß. Das Mädel frisst die Weißen der Herr Honiggurami nicht.

    Welche Marken Frostfutter außer Petman sind noch zu empfehlen?

    Lg Jenni
     
  2. fischolli

    fischolli Mitglied

    Hi Jenni,

    der absolute Renner bei meinen Fischen sind Artemia alsTK. Dabei meine ich die grossen, nicht die Nauplien (die hab ich auch als TK für Fischnachwuchs) Da die sogar von meine Axelrodia riesei so wqeggehauen werden, sollten auch deine chuna kein Problem damit haben.

    Sehr gutes Frostfutter liefert artemia-farm, aber ich weiss nicht, welche Mindestabnahmemengen die haben. Ggfs. mal mit ein paar anderen Aquarianern zusammentun und gemeinsam bestellen. Wir machen das regelmäßig von unserer AKZ-Gruppe aus. Ansonsten kenne ich in den Blisterpackungen nur petman als anständige Qualität. Mag in anderen Städten aber anders sein.

    Gruß
     
  3. jenni-kral

    jenni-kral Mitglied

    Hallo Olli,

    TK Artemia habe ich auch da von Petman, kommen bei den Chuna auch gut an, bin mir nur nicht ganz sicher ob die Zwergpanzerwelse die fressen. Habe Sie mal ein wenig beobachtet, aber habe nicht gesehen das ein Zwergpanzerwels so eine Artemia genommen hätte.

    Lg Jenni
     
  4. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    welche Zwerg-Corys sind das? C. habrosus? Die fressen bei mir alles, auch Müla, die größer sind als sie selber.

    Gruß
     
  5. jenni-kral

    jenni-kral Mitglied

    Moin,

    ja die C. habrosus.

    Lg Jenni
     

Diese Seite empfehlen