1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

das besondere Aquarium

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von fritzian, 15. Februar 2009.

  1. Hallo ich bin auf der Suche nach einem Nano Becken bis 40 Liter,welches in Form und Design etwas anderrs bietet als die
    üblichen "Schneewittchensärge". Wer kann mir Infos geben?
    Grüße
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    das hier sollte Deinen strengen Anforderungen gerecht werden!

    Sind sogar schon Fische mit dabei!


    Gruß
    Thomas
     
  3. Hallo Thomas,

    eigentlich habe ich die Frage nicht zum Spaß eingestellt. Veräppeln kann ich mich selber.



    Gruß
     
  4. Hallo zusammen,

    Ich find den gut!! :D
     
  5. na bitte es geht doch
     
  6. Meine lieben Vorposter,

    ist das von euch ernst gemeint? Dieses Wandaquarium ist wie ein halbes Goldfischglas. Ist deshalb aber nicht halbsoschlimm.

    Du kannst da nichtmal ordentliches Licht drüber installieren.

    Willst du Tiere pflegen oder deine Wohnung dekorieren?
     
  7. AKY

    AKY

  8. @AKI
    hier war nach einem besonderen NANO !! Aquarium bis 40Liter gefragt - dein Tipp ist aber auf jeden Fall was besonderes.

    @Kai F.

    Den Begriff NANO- Aquarium hast Du aber schon mal gehört, oder ??
    Über dieses "Halbe Goldfischglas" kann mann ganz sicher ordentliches Licht installieren - wenn Du natürlich mit
    "ordentlichem Licht" z.B. einen Lumimaster mit 4x80W T5 meinst dann hast Du natürlich Recht...denn der ist einen Tick zu breit. Ausserdem hat @fritzian nicht angegeben was er in dem Becken pflegen möchte bzw. ob da überhaubt Fische rein sollen. Er könnte es ja mit etwas Moos und ein par Garnelen unter einer Wandlampe montieren - nur als Beispiel.
     
  9. MOOSKUGEL

    MOOSKUGEL Moderator AQL-Team

  10. Ebs

    Ebs Mitglied

    Hallo Heiko,

    geht mir ebenso.

    Leider leben wir in einer Zeit, wo nicht Sinn oder Unsinn einer Sache das Maß der Dinge ist, sondern die Frage, ob sich Geld damit verdienen lässt.
    Es gibt leider auch immer Leute, die so etwas kaufen. Das Wohl der Tiere ist da zweitrangig.

    Tiere als Dekoration, Hauptsache, es ist "geil" !

    Gruß Ebs
     
  11. AKY

    AKY

  12. Hi,

    jep, Nanoaquarien kenne ich, aber die passen nicht so gut zu meinen Hammerhaien :roll: .

    Es ist schön, dass du Fachbegriffe für Lampen und ihre Maße kennst und sie mir nennst ;).

    Ok, was er halten will, sagte der TE nicht, nur ist dieses Ding ja für nichts zu gebrauchen. Wenn du Technik drin hast, is das Ding schon voll und hat seinen optischen Reiz komplett verloren.


    Jim Panse,

    haste dir die Maße von dem Aquarium mal angeschaut?
     
  13. Für so ne Pfütze braucht´s doch ausser Licht keine Technik.
     
  14. Ich dachte Du suchst ein Nano-AQ "welches in Form und Design etwas anderes bietet"?

    Diese Nanos sind alle "Standart"
     
  15. Hi Pfannenschwinger,

    Was hat die Größe eines Aquariums mit seinem Bedarf nach Filterung zu tun?
     
  16. Hallo!

    Woran machst Du den "Bedarf an Filterung" fest?
    Es gibt genug techniklose Aquarien, die gut ohne Filterung auskommen.
    Wir haben hier ein 5-Liter-Kasten stehen, in dem momentan ein eiertragendes CPO-Weibchen sitzt.
    Einiges an Laub, Javamoos und einne ausgerollte Mooskugel sind mit drin.
    Darüber eine Leuchte - die aber auch nicht notwendig ist.
    Techniklose Becken sind auch in größeren Maßstäben möglich.

    Viele Grüße
    Achim
     

Diese Seite empfehlen