1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Information ausblenden
Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Blutsalmler eingezogen

Dieses Thema im Forum "Fische" wurde erstellt von Stan, 3. Dezember 2017.

Schlagworte:
?

Wie sind eure Erfahrungen mit Blutsalmlern?

  1. Salmlerverhalten

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Vergesellschaftung

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Hallo an diesen miesen Herbsttag,

    ich habe mir 10 Blutsalmler zugelegt. Ihr Zuhause ist ein 240 L. Becken. Dieses teilen sich die Salmler mit 12 Black Mollys, 10 Panzerwelsen+4 Antennenwelsen. Tag 1 gabs keine Probleme, die Nacht ist gut verlaufen. Die Salmler sind bis jetzt lieb und ich werde es weiter beobachten, da ich weiss, das sie sich gerne an andere Fische vergreifen. Die Fische haben im Becken genug Rückzugsmöglichkeiten.
     

    Anhänge:

  2. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    soweit man das sehen kann auf dem Bild, schönes Becken. Aber du weisst sicher, dass deine ganzen Südamerikaner und die Black Mollys doch recht unterschiedliche Ansprüche an die Wasserbedingungen haben, oder?

    Gruß
     
  3. Danke für deine Antwort. Ich weiss, das die Wasserhärten bei meinen Fischen eher auseinander gehen, das ist aber noch im vertretbaren Bereich. Ich habe bereits Erdbeersalmler und Blue Velvet Garnellen vergesellschaftet.
     

Diese Seite empfehlen