1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Information ausblenden
Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Blauer PHS Nachwuchs bei braunen Eltern

Dieses Thema im Forum "Wirbellose" wurde erstellt von 3erMami, 14. April 2013.

  1. Moin,
    habe ja in meinen 3 Becken PHS, in dem einen nur rosane, in dem anderen nur blaue, da ich rein züchten möchte und in dem anderen nur braune, einfach nur so, da muss es nicht bunt sein und wenn zuviele halt Abgabe als Futtertier.
    NUn habe ich den dem braunen PHS Becken 2 blaue Jungtiere gesehen, ob noch mehr sind keine Ahnung, noch nicht viele gesehen.
    NUn war ich sehr erstaunt, da ich dort wirklich nur braune PHS drin habe, die jungtiere haben hellen Fuß und sind richtig schön blau, wie meine reinrassigen blauen PHS.
    War echt erstaung, sowas soll ja vorkommen, aber das es ein so schönes blau ist?
    Kann es also sein, das die elterntiere nicht reine braune sind sondern irgendwie mal blau vorkam oder welche Ursache hat es?
    Als reine blaue PHS kann ich sie ja nicht verkaufen, da sie aus einem braunen Becken stammen.
     
  2. Aquamama

    Aquamama Mitglied

    Hi, meine PHS-Wildfänge (dunkelbraun) bilden teilweise ihre neuen Gehäuseteile, wenn man das so nennen kann, ebenfalls in blau aus...warum? K. P. aber es schaut schick aus
    Grüßle
     
  3. Moderlieschen

    Moderlieschen Moderator AQL-Team

    Hi,

    ...und in meinem ausschließlich "blauen" PHS-Becken kommen inzwischen einzelne braune Exemplare vor. Würde ich die jetzt als braune PHS abgeben, kämen wahrscheinlich irgendwann wieder einzelne blaue Schnecks raus. Das scheint sich inzwischen bunt zu vermischen und "reinrassig" ist nicht mehr unbedingt "reinrassig";)

    Ansonsten transportiere ich natürlich auch ab und zu winzigst kleine Schnecklein die mir an den Fingern kleben von Becken A nach Becken B. Auch das könnte eine Ursache sein. Ganz zu schweigen natürlich von Pflanze Becken A nach Becken B umtopfen.

    Also, Möglichkeiten gibt's viele...
     
  4. Aquamama

    Aquamama Mitglied

    Kannst mal ein Foto machen, Lieschen? Bin neugierig, wie blau die sind...aber nich mit Vodka oder so nachhelfen...*Schenkelklopfer*

    Grüße von der Mutter ;)
     
  5. Aquamama

    Aquamama Mitglied

  6. Aquamama

    Aquamama Mitglied

    Übrigens klappt die Fpto-Hochladerei über
    https://picr.de/upload.
    suuuper!

    Grüßle
     
  7. Moderlieschen

    Moderlieschen Moderator AQL-Team

    div. AQ 12.16-02.17 119.JPG

    Hi,

    so sahen sie bis vor kurzem noch aus. Momentan stimmt aber leider irgendetwas nicht, sie sind ziemlich weiss geworden und zwischenzeitlich treten eben auch die braunen Exemplare auf.
    Ich weiß nicht so recht, was mit ihnen los ist.
    Bin gerade am Experimentieren, verteile sie auf verschiedene Becken, füttere spezielles Schneckenfutter, habe Eierschalen und Sepia in den diversen AQs verteilt.
    Mal sehen, ob's besser wird. Braucht halt alles seine Zeit. Geduld ist die Tugend der Aquarianer:)

    Edit: ...ohne Wodka, Tinte und Bildbearbeitung;)
     

Diese Seite empfehlen