Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Artemiazucht(zuchtgefäße Bauanleitung)

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Anonymous, 20. November 2006.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallöchen ………
    Hat jemand eine Bauanleitung für einen Artemia Inkubator (Artemiazuchtgefäße )?
    Ich habe es mit einer Cola Flasche hinbekommen nur möchte ich es gerne mit einer Glass Flasche machen.
    Wie bekomme ich den Boden sauber ab?
    Und wie geh ich am besten vor?
    Ich bedanke mich schon mal an die Leute die mir Helfen möchten! :)
     
  2. Hallo

    So ne Schale benutze ich auch .
    Finde ich eigentlich ganz gut und klappt auch immer.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist eine Knaller Seite Danke! :) Habe eben kurz rein gesehen. Konnte aber leider nichts finden was ich vor habe.
    Es muss doch irgendwie klappen den Unterboden von einer Glass Flasche zu entfernen ?!
    Hey Spoky, du schreibst das du damit Erfahrungen hast?!
    Und klappt es bei dir gut und vermehren sie sich fleißig?
    Ich habe mit nen Kumpel damit vor 3 Tagen angefangen und seit gestern läuft es .Ich hoffe das sie schlüpfen werden. Wann sind sie bei dir geschlüpft und mit was fütterst du sie ?
     
  4. hi

    klar bekommst boden einer glasflasche ab! nimmst nen dremel und schleifstein und ne schutzbrille ! :lol: oder nimmst billigdremel wie ich, schleifscheibe in bohrmaschiene :D
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    aha.... hmmmmm
    Okay danke dir schonmal für den tip!!!
    Aber gibt es da noch eine andere Lösung?
    Weil ich keinen dremel habe. :?
     
  6. Moinsen,

    Nun mal ganz im Ernst.
    Warum willst Du denn unbedingt eine Glasflasche haben?
    Beim reinigen mußt Du mehr auspassen.
    Das Ding wiegt mehr.
    Ich mach das mit den PET Pullen. Kommt gut und ist wesentlich einfacher im Handling.

    Grüße aus Hannover nach Hannover.
    Martin
     
  7. Hallo Martin !
    Ich gehe nun in den Keller meine Fische füttern, dauert etwa 1 Stunde, nehme meine Cam mit und sende Dir dann Bilder von meiner Artemia Zucht Anlage.
    Bis dann Wolfgang
     
  8. Hallo Wolfgang,

    Au ja. Mach mal. :)
    Vielleicht kann ich mir ja was abgucken.

    Beste Grüße
    Martin
     
  9. Hallo

    Also die Schale benutze ich zum Sschlüpfen und dann fverfütter ich die.
    Züchten oder füttern tu ich die nicht
     
  10. Hallo !
    Hat etwas länger gedauertt, meine Killi Eier werden wohl ausschlüpfen wollen und da habe ich mal frisches Wasser draufgegeben.
    Meine Artemia Zuchtgefäße kosten ca. 0,00 €, da man ja fast alles zu Hause hat ( Plastikflaschen, Aquarienkunststoffrohr und Schlauch, Kleber, Bohrmaschine und Bohrer) Bauzeit ca. 5 Min. Hier die Foto´s. Betrieben mit einer Pumpe und beliebig erweiterbar. Habe manchmal 5 Flaschen daran hängen.
    Wolfgang
     
  11. Hallo Wolfgang,

    Du alter Schlingel. :wink:
    Pumpst da einfach Luft rein und ziehst die Artemien raus.

    Ich mach es ein wenig anders.

    [​IMG]

    Wie auch immer. Alle Wege führen nach "Rom". :)

    Beste Grüße
    Martin
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi ,
    Martin Krüger
    Ich möchte das ganz gerne mit den Flaschen machen weil ich es Persönlicher schöner finde. Ich habe vor ein Paar Tagen auch schon die Halterung gebaut und Lackiert. Aber es gefällt mir nicht wirklich mit den Plastik Flaschen. Es müsste doch irgendwie anders gehen diesen Boden von den F. abzubekommen!?
    Ein Kollege sagte zu mir, Koch Wasser in einem Topf und halt den Boden der F rein und vorsichtig abschlagen…?
    Bevor ich das Ausprobiere wollt ich noch mal euch fragen was ihr von dieser Geschichte haltet ??
    Grüß auch aus Hannover nach Hannover *g*
     
  13. Da ist die Anleitung leider defekt, die Bilder kann man nicht mehr sehen.

    Hat jemand noch eine gute Anleitung für mich?

    Gruß
    Patrick
     
  14. Hallo,

    ich habe irgendwann mal im "Bastelunterricht" mitbekommen wie man den Boden einer Glasflasche sauber abbekommen soll.

    In groben Zügen ungefähr so : man nehme einen Bindfaden nicht zu dünn, tränke ihn in etwas leicht entflammbaren, wickle ihn um die Glasflasche dort wo der Schnitt entstehen soll, anzünden,´abbrennen lassen und dann die Flasche in Eiswasser abkühlen. Der Boden sollte sich an der "Brennlinie" sauber von dannen machen.

    PS bitte Schutzbrille tragen, außerdem übernehem ich keine Verantwortung !!!

    Gruß Thomas
     
  15. Ok danke!

    Werde mich wohl mal nach solch einer fertigen Schale umschauen, das scheint mir am Besten zu sein. Solch eine zu bauen finde ich dann sehr umständlich und das Ergebnis sollte das gleiche sein ;)

    Gruß
    Patrick
     
  16. Hallo

    Also bei mir klappt das mit der Schale richtig gut.
    man braucht nur Salszwasser dann die eier außen rein und nach 12-24 Stunden (kommt auf die wärme an) schlüpfen die dann und schwimmen in die mitte zum hellen da dort das loch ist .
    Dann nimmst du das sieb raus und dort sind dann die geschlüpften Artemia. Nach ca. einer Woche sind dann keine mehr da und man muß neu ansetzen.
     
  17. Hört sich super an, danke. Das erspart den Weg jeden MI zu meinem Händler um neue zu kaufen.

    Werde mir das die Tage mal bei meinem Händler anschauen, der hat alles da ;)

    Gruß
    Patrick
     

Diese Seite empfehlen