1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Apistogramma baenschi

Dieses Thema im Forum "Fische" wurde erstellt von OR, 20. August 2017.

  1. OR

    OR

    Hallo,

    ich habe seit etwa einer Woche ein "Paar" Ap. baenschi. Das vermeintliche Weibchen hat die ersten 5-6 Strahlen der Rückenflosse ebenfalls verlängert...sieht mir eher nach nem kleinen Männchen aus. Kann mir jemand die genauen Geschlechtsunterschiede sagen?

    Grüße
     
  2. Steffi87

    Steffi87 Mitglied

    hi,
    alles was einen roten saum in der schwanzflosse hat ist männlichen geschlechts.
    tschö
     
  3. OR

    OR

    Hi,

    habs noch einfacher gelöst: Fisch Nr. 2 führt seit heute Junge...dürfte also ein Weib sein :D

    Grüße
     
  4. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    sehr schön. Bilder bitte!:D

    Gruß
     
  5. OR

    OR

    Hi,

    huh, das wird schwierig...sehe die ja so schon kaum zwischen Laub und Sand :D Ich werds aber morgen mal probieren ;)

    Grüße
     
  6. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    geht mir genauso mit meinem Nachwuchs von A. sp. "Vielfleck", zumal die Mutter die nur in sehr gut verwachsene Ecken führt.

    P.S. Ich würde mal das Impressum deiner Seite überarbeiten. M.E: reicht das so nicht aus, bni da aber kein Fachmann.

    Gruß
     
  7. OR

    OR

    Hi,

    habe was zustande gebracht wo man was erahnen kann ;)
    baenschi1.jpg baenschi2.jpg baenschi3.jpg

    Fressen fleißig und sind noch nicht so wenige geworden wie ich es erwartet habe...sitzen Neons und Grundeln mit im Becken :D

    Grüße
    Oscar
     
  8. Gisbert

    Gisbert Mitglied

    Super
    Glückwunsch zum Nachwuchs!
    Hoffentlich kommen ein paar durch.
    Grüße G.
     
  9. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Moin Oscar,
    Respekt
     

Diese Seite empfehlen