1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Information ausblenden
Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Algen

Dieses Thema im Forum "Pflanzen / Algen" wurde erstellt von jenni-kral, 16. Juni 2017.

  1. jenni-kral

    jenni-kral Mitglied

    Hallo,

    ich habe in meinem Nano Becken grüne Algen Fadenartig.
    Sehr vermutlich daher weil das Becken die ersten zwei Wochen in der Sonne stand. Gegenüber ist ein Dachfenster und morgens hat die Sonne schön in das Aquarium geschienen.

    Habe nun das Aquarium aus der Sonne, die Algen sind aber immer noch da.

    Nun dürfen die Garnelen aus dem Becken in ein neu eingerichtetes 60er Becken umziehen (andere Gründe).

    Ich würde die Pflanzen aus dem Nano Becken gerne mitnehmen, allerdings nicht unbedingt die Algen.

    Speziell geht es um zwei Mooskugeln, kann ich die irgendwie Sinnvoll von den Algen befreien?
    Oder doch lieber in den Müll und neue kaufen?
    Weitere Pflanzen wäre Limnophila sessiliflora und Heteranthera zosterifolia.
    An der Heteranthera sind kaum Algen, die stellt meines Erachtens das kleinste Problem dar.

    Lg Jenni
     
  2. jenni-kral

    jenni-kral Mitglied

    Hallo,

    habe jetzt mal ein Foto von den Mooskugeln und den Algen gemacht und von den anderen Pflanzen.

    Lg Jenni
     

    Anhänge:

  3. babywelsi

    babywelsi Guest

    Hallo Jenni,

    das aus einer Mooskugel irgendwann diese langen Algen wachsen ist vollkommen normal.
    Die ganze Mosskugel besteht nämlich nicht aus Moos, sondern aus Algen.
    Zum Teil holt man sich mit diesen blöden Dingern auch die sehr unbeliebten Cladophroa Algen ins Becken, die sich überall festsetzen und an jeder Stelle, wo man sie nicht haben will, wachsen.
    Ich würde an Deiner Stelle einfach die Kugeln aus dem Becken nehmen, unter dem Wasserhahn gut ausspülen und ausdrücken (du wirst dich wundern, was da für ein Dreck raus kommt) und anschließend wieder in Form schneiden.
     
  4. jenni-kral

    jenni-kral Mitglied

    Hallo,

    die Algen waren vorher schon da, bevor die Mooskugeln rein kamen. Daher bin ich mir auch unsicher ob ich die Pflanzen mit nehmen soll, habe in meinem anderen Becken schon eine Algenplage und möchte in dem neu eingerichteten Becken eigentlich nicht wieder Algen einschleppen. Aber um die Pflanzen wäre es schon schade.
    Mooskugeln habe ich jetzt am Samstag zwei neue gekauft.

    Lg Jenni
     

Diese Seite empfehlen